Kindergarten St. Josef Cham

Leistungsangebot

    • Unser Kindergarten verfügt über 56 Ganztagesplätze
    • Davon können 6 Plätze an Kinder im Alter von 2 bis 2 ½ Jahren vergeben werden.
    • Unser Angebot richtet sich überwiegend an Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Einschulung.
    • Aufnahme finden auch behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder der entsprechenden Altersgruppen.
    • Mittags- und Nachmittagsbetreuung von Schulkindern der
    • ersten Jahrgangsstufe ist möglich.
    • Alle Plätze können ganztags und auch wechselweise vormittags oder nachmittags belegt werden.
    • Die tägliche Betreuungszeit kann von den sorgeberechtigten Eltern/Personen im Rahmen der Öffnungszeit flexibel gewählt werden.
    • Ein ausgewogenes, gesundes Mittagessen wird angeboten.  Die Mittagsruhe in den Schlafräumen wird vom Personal überwacht.
    • Die tägliche Mindestbuchungszeit beträgt 4 Stunden
    • Eingewöhnungstage/-stunden sind möglich

Öffnungszeiten

    Montag bis Freitag                              7.00  -  17.00 Uhr
    Flexible Bring- und Abholzeiten:         7.00 -   8.30  Uhr

                                                                   11.45 - 13.00  Uhr

                                                                   16.00 - 17.00  Uhr

Schließzeiten

30 Wochentage im Jahr (i.d.R. in den Ferien)
 

Elternsprechstunden

Igelgruppe:        jeden Mittwoch      7.30 –   8.30 Uhr

Mäusegruppe:   jeden Mittwoch    11.00 – 12.00 Uhr

Bärengruppe:    jeden Mittwoch    13.00 – 14.00 Uhr

Besondere Zeiten sind nach Vereinbarung möglich.


 

Anmeldeverfahren

Jeweils im Januar jeden Jahres wird ein Anmeldetag bestimmt, der in der örtlichen Tagespresse, dem Pfarrbrief und an der Infotafel des Kindergartens bekannt gegeben wird. Kann dieser Termin nicht wahrgenommen werden, sollte persönlich oder telefonisch eine andere Vereinbarung getroffen werden.

Die Eltern/Sorgeberechtigten werden über die Zu- oder Absage eines Kindergartenplatzes schriftlich und zeitnah informiert.
 

Betreuungsvertrag und Kündigung

Nach der Platzvergabe wird mit den Eltern/Sorgeberechtigten ein Betreuungsvertrag geschlossen. Zu den Aufnahmebedingungen gehört die Vorlage eines ärztlichen Attestes, das bescheinigt, dass das Kind frei von ansteckenden Krankheiten ist, die Vorlage des Vorsorgeheftes und des Impfpasses. Ein Impfgespräch muss stattgefunden haben.

Im Betreuungsvertrag ist die Auflösung bzw Kündigung des Vertragsverhältnisses geregelt.
 

Was Ihr Kind im Kindergarten braucht
 

Kindergartentasche – mit Namen versehen

Die Tasche sollte die tägliche, gesunde Brotzeit des Kindes enthalten. Die Brotzeit ist gleitend, d.h. die Kinder entscheiden selbst, wann sie Brotzeit machen wollen.

Bitte geben Sie Ihrem Kind eine gesunde und nahrhafte Brotzeit mit (keine Süßigkeiten, Milchschnitten oder Süßgetränke). Im Kindergarten werden Tee- oder Saftsorten sowie Tafelwasser und Milch ohne zusätzliche Kosten angeboten.
 

Hausschuhe

Festes Schuhwerk ist sehr wichtig – deshalb bitte keine Pantoffeln!

Turnsack

Der Turnsack sollte luftdurchlässig sein. Es sollte darin enthalten sein eine kurze Hose, ein T-Shirt und feste Turnschuhe.

Die Kinder sollten im Kindergarten immer zweckmäßige Kleidung tragen, die zum Spielen in den Gruppenräumen und auf dem Außengelände geeignet ist. Wir gehen mit den Kindern jeden Tag in den Garten. Bitte wählen Sie die Kleidung entsprechend!!

Bitte denken Sie daran, dass alle Dinge die Ihr Kind im Kindergarten braucht, mit dem Namen versehen sein müssen.

 

000B002Dgruen-gelb
000p100e-rot-niepulsuje
000p101a-pulsuje-wedykalnie
000p101q-pulsuje-glebinowo

 

St. Josef Cham & St. Martin Untertraubenbach

Diese Seite entsteht neu. Zur früheren direkt hier: www.cham-st-josef.de/alt

Bankverbindung: Kath. Kirchenstiftung St. Josef: DE 837 425 102 006 202 44293